Geschichte

1967: gründete Edi Seil in der Freiherr-vom-Stein-Str. 9 die Firma Grabmale-Seil mit lediglich zwei Grabsteinen.

1992: Umzug in die Lüneburger Straße 3, da die Kapazitäten nicht mehr ausreichten.

1996: Übernahme des Geschäfts durch Markus Seil

2012: Aktuelle Fotos